Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Wieder die 7 vorne dran haben ;-)

0  0
Ein Ziel im persönlichen Abnehmplan von , am geschrieben

Guten Tag, mein Name ist Christiane und bin schon über die 50er Grenze hinaus jung(geblieben). Mein Gewicht ist schon ein Leben lang mein Problem und im Rückblick meine ich, die Kinderärztin hatte nen Vogel, da ich eine total normale, sogar schlanke Figur hatte. Aber ab da war ich einfach immer zu dick, sehe mich auch im Spiegel anders und muß mir selbst bei Normalgewicht einreden, daß ich "normal" bin. Nun gut, ich bin verdiätet und habe so ungefäht alles mal ausprobiert, aber 3 Mal in meinem Leben am Stück schnell mal (in ca. 12 Wochen) 20-25 kg abgenommen, aber dabei auch wirklich gehungert. Das war nach den Schwangerschaften meist der Fall und konnte es dann auch halten, indem ich meine Ernährung auf kohlehydratarm umstellte und gern schlemmte, was mich auch auf die seltsamsten Rezepte brachte. Inzwischen vertrage ich kaum noch Kohlehydrate, bzw. mag sie gar nicht mehr vom Geschmack her, außer mal Süßes, wenn ich einen Schlemmertag mache. 

Nun war ich vor 10 Wochen im Krankenhaus, meinen Spinalkanal öffnen und ausfräsen lassen, und komme gerade von der Reha zurück. Dort bekam ich angeblich auf meinen Wunsch auch kohlehydratarm, aber kam mit ca. 5 kg mehr nach Hause (wobei ich auch auf einiges an Wasser tippe) und möchte das wieder weg haben. Und wenn ich schon dabei bin, gleich noch 6 kg mehr um wieder mein Wunschgewicht zu haben, wo ich mich wohl fühle und mein Spiegel mir nicht mehr solche Streiche spielt  [Wink]  

Darum bin ich hier...nochmal Halloooooo

Datum, bis zu dem das Ziel erreicht sein soll: 
30.12.2017
Ziel-Status: 
Ziel wird aktuell verfolgt

Wenn schon denken, dann positiv Wink

Kommentare

Bild des Benutzers laroro
1  0

Hallo, herzlich willkommen. Du klingst ja sehr sympathisch!

​Viel Erfolg!

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.

Aktuell:111,7

Bild des Benutzers ZielNormalgewicht
1  0

Hallo und auch von mir ein herzliches Willkommen!

Die 11  kg in 2 Monaten sind aber schon ein ziemlich straffes Ziel, finde ich!

Hast du mit dem Hungern, denn so gute Erfahrungen gemacht in der Vergangenheit? 

Ich persönlich finde ja den langesameren Weg sinnvoller und vor allem auch nachhaltiger...!

Ein paar Kilo nach dem Krankenhausaufenthalt sind sicher auch auf wenig Bewegung zurückzuführen, oder?

Auf jeden Fall mal viel Erfolg dabei, den eigenen für dich richtigen Weg zum Ziel zu finden!!

...weil ich es mir wert bin!

Bild des Benutzers christiane
0  0

Dankeschön fürs Willkommenheißen, gut kenne ich mich hier noch nicht aus und falle im Ernährungstagebuch immer zurück auf meine App. Hier finde ich Lebensmittel oft nicht und weiß nicht wie eintagen. Auch beim Gewicht eintragen habe ich immer Fehlermeldungen, na ja, evtl muß ich noch viel üben Wink

Ja bei meinem Ziel habe ich schon eingerechnet, daß ich auf Reha und Krankenhaus, sowie am Schlemmertag danach einfach auch viel Wasser angelegt habe, denn bin dort fast immer hungrig vom Tisch aufgestanden und es fehlte einfach gesundes Fett, das nur mit Beilagen aufgefüllt wurde an Kalorien in Form von Brot, Nudeln, Bratkartoffeln, Reis, was ich ja weg ließ. Und Bewegung hatte ich eigentlich viel, weil ich zum Rauchen immer raus mußte Wink Man sieht ja auch jetzt da ich kaum hungere, daß das Gewicht wieder schnell runter geht. Erst ab 81kg wirds immer happiger und lieber hungere ich dann eine absehbare, kurze Zeit sreng, als daß ich es ausdehne und keinen Erfolg sehe, was mich oft resignieren ließ. Denn das Halten dann nimmt mich voll ein. Und da es mir schlechter als auf Reha geht (habe mir den Wirbelkanal öffnen und ausfräsen lassen), habe ich jetzt kaum Bewegung, kann es auch nicht einbauen, da ich beim normalen Gehen schon vor Schmerzen schwitze. Also der Stoffwechsel ist angekurbelt und das nütze ich gleich aus, wenn schon Schmerzen und auch mehr Morphium nichts nützen würde.

Außerdem fahre ich Ende aNovember in den Badeurlaub und da will ich schon einiges geschafft haben und im Urlaub nicht unbedingt abnehmen, aber nicht zu und lasse an Bord oder im Hotel nur die Kohlenhydrate wieder weg, das klappt schon. Und will mich in den noch nicht verräumten Sommerklamotten wieder sexy fühlen, mit wenigstens knapp unter 80 kg, hihi, dann sitzt alles auch schön locker Wink

Wenn schon denken, dann positiv Wink

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Persönliche Ziele im AbnehmplanWir bei der Diät-Clique halten nichts davon, Dir einen fertigen Ernährungs- oder Diätplan vorzusetzen, in dem Dir für jeden Tag vorgeschrieben wird, was Du essen sollst. Der Abnehmplan bei der Diät-Clique funktioniert anders - erfahre hier mehr zum Abnehmplan.

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Hallo ihr Lieben, bei mir klappt es leider immer noch nicht so mit dem Essverhalten auf Dauer, wie ich mir das wünsche. Jetzt bin ich schon wieder so lange am Start, aber schwupp die wupp ein...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch allen gut, hattet eine schöne Woche/Wochenende und ihr kommt gut voran!   Meine Woche lief leider nicht soooo gut aber auch nicht soooo schlecht. Fühle mich...
Ziel für den Abnehmplan von Juergen12053: ... mit meinen Startgewicht von 121 kg am 31.07.17 bei einer Körpergröße von 173,5 cm fühle ich mich unwohl, unbeweglich, träge und ja auch unatraktiv - das möchte ich ändern - ... und mich ab heute...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Ups, das ist so ätzend. Ich hasse das.  Um die Motivation nicht zu verlieren, habe ich gestern Klamotten anprobiert. Ich schlüpfte in eine Hose Gr. 42 und dachte, die ist aber recht locker. Also...
Motivation von Panda: Je mehr ich mein altes Gewicht wieder habe, umso besser kann ich meinen sportlichen Ziele erreichen.
Motivation von TrEmLi: Ich war nicht immer dick. Richtig zugelegt habe ich erst, seitdem ich meinen Freund kenne. Es sind einfach Welten zwischen meinem Leben heute und dem vor 7 Jahren. Ich habe immer zwischen 60 kg und...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst