Zum Inhalt springen

Sie sind hier

J UHU uuuuu

3  0
Ein Diät-Erfolg von , geschrieben am

oh YEAH Wink 

Ich hab mein Ziel Ende Juni 103 kg zu wiegen erreicht. Das ist für die meisten, die das lesen ein enorm hohes Gewicht. Nicht für mich  im Moment freu ich mich sehr darüber. 

Ich bin 1,81m groß und inzwischen besitze ich gut Muskeln. Seit knapp 2 Jahren hab ich jede Woche mindestens 80'000 Schritte und mache zusätzlich verschiedene effektive Übungen für die Rumpfmuskulatur. Hier gewinne ich nur. Mein Körpergefühl ist genial. Ich spüre so viel Fitness in mir, dass Motivation gar kein Thema ist. 

Ich begann mit 19 kg mehr an Gewicht. Nun sitzt Kleidergröße 44 locker und ich kann wieder Kleidung kaufen, die mit Gr. 48 nicht vorhanden war. 

So wundervoll -!!! Und ich habe Zeit. Ich werde mein Ziel von 90 kg erreichen. Das ist allein wichtig. Das Tempo ist irrelevant. Das gibt mein Körper vor. 

Jetzt waren es ausnahmsweise 3 kg in einem Monat. Ansonsten bin ich auch pro Monat mit 0,5 oder 1 kg zufrieden. Somit hab ich Gewissheit, dass ich mein Gewicht anschließend halten werde. Denn ich hab zuvor schon 2 Jahre meine Umstellung eintrainiert und viele Gewohnheiten stabilisiert. Und das ist das eigentliche Ziel. 

Dauerhaft das Gewicht reduzieren.  Und das hab ich geschafft. **schulterklopf** hüpf** tanzummeineneueTaille**

Ich genieße das Gefühl der Gewissheit, mein Ziel zu erreichen. Ich bin mit Freude bereit, täglich das Notwendige für mich zu tun.

Vorheriger Diät-Erfolg
Bild von TrEmLi Ich bin wieder U80

Kommentare

Bild des Benutzers Solveigh
0  0

dank euch beiden-! 

Ausgegangen vom Startgewicht 2015 mit 122,5 kg  hab ich meine 20 kg wieder erreicht. 

Uuuund bald bin ich lebenslang zweistellig. Ich schwelge schon jetzt in diesem Gefühl und freue mich. 

Ich genieße das Gefühl der Gewissheit, mein Ziel zu erreichen. Ich bin mit Freude bereit, täglich das Notwendige für mich zu tun.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Ups, das ist so ätzend. Ich hasse das.  Um die Motivation nicht zu verlieren, habe ich gestern Klamotten anprobiert. Ich schlüpfte in eine Hose Gr. 42 und dachte, die ist aber recht locker. Also...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von finifritzi: Hallo, Nun haben wir 2017,ich wiege immer noch 65kg ,habe mit Teilfasten begonnen,aber wieder abgebrochen,weil ich das 1kg was ich abnahm an den Nichtfasttagen wieder zugenommen habe.Beim Sport war...
Motivation von Panda: Je mehr ich mein altes Gewicht wieder habe, umso besser kann ich meinen sportlichen Ziele erreichen.
Ziel für den Abnehmplan von Juergen12053: ... mit meinen Startgewicht von 121 kg am 31.07.17 bei einer Körpergröße von 173,5 cm fühle ich mich unwohl, unbeweglich, träge und ja auch unatraktiv - das möchte ich ändern - ... und mich ab heute...
Ziel für den Abnehmplan von Solveigh: in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.... Anfang ist hierbei gemäß der Definition Anfang in der Diät- Clique.  Es ist toll, von anderen zu lesen, inspiriert zu werden und sich gegenseitig gut zu tun...
Ziel für den Abnehmplan von Rimac: Für die kommenden zwei Wochen nehme ich mir folgendes vor: ich gehe zweimal pro Woche ins Schwimmbad und schwimme zumindest einen Kilometer; ich höre auf abends Nüsse zu essen; ich esse vor 18 Uhr zu...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst