Zum Inhalt springen

Sie sind hier

ich wollte abnehmen, viel abnehmen, ganz viel!

4  0
Ein Diät-Erfolg von , geschrieben am

Nun ist ganz viel ja immer eine Sache des Ausgangsgewichtes und bei mir waren das 90,5 Kg. Ich hatte schon mal 95,5 Kg. Das war mein absoluter Höchststand ohne Schwangerschaft. Nun, ich überlegte mir ein Endziel, nämlich 70, weil ich dachte, das ist ungefähr das, was ich noch schaffen könnte und womit ich in meinem Alter auch noch gutaussehe. Ich wollte weg vom jojo, weg von der Diätindustrie, einfach von allem weg und schlank sein. Geht nicht? Traumvorstellung? Utopie? Alles ist möglich. Nach 3 Kg Abnahme merkte ich aber, dass ich mehr ändern muss, als anders zu essen. Ich laß viel und kam zur Überzeugung, Bewegung, Bewegung, Bewegung. Von Null auf 100, geht das denn? Nö, aber von null auf 50 vielleicht. Also 2mal die Woche moderat was machen. Und was? Keinen blassen Schimmer. Das einzige, das ich mir noch vorstellen konnte, war schwimmen. Also dann eben das. 5,50€ kostet der Eintritt inzwischen. Sind die noch zu retten? 3,50€ zu den doofen Zeiten. Morgens um 6 z.B. Ich blieb trotzdem dabei, fand eine Schwimmpartnerin, mogeln geht also nicht, kaufte brav meine 10er Karten und stellte mein Essen um. Erfolg? Seit Februar habe ich insgesamt 18,1Kg abgenommen. Mit der Clique 15,1Kg. Hier fand ich Mitstreiter, Unterstützer und Hilfe in allen Notlagen. Mir fehlt nicht mehr viel bis zu meinem Ziel. Ich habe Feiern, Hochzeiten, Geburtstage und Grillfeste mitgenommen und trotzdem das Gewicht reduziert. Klingt wie ein Sommermärchen? Ja vielleicht, aber zwischen den Ausnahmen war es harte Arbeit, Disziplin, Verzicht und die Gewissheit, einmal junkie immer junkie. Ich werde nie einfach alles essen können, wonach mir der Sinn steht, aber mit meiner Entscheidung gesund und schlank zu sein, habe ich meinen Frieden damit geschlossen, dass nach dem Fest vor dem Fest ist, nur nicht jeden Tag.

Ziel, das ich erreicht habe: 

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Vorheriger Diät-Erfolg
Bild von Solveigh J UHU uuuuu
Nächster Diät-Erfolg
Bild von veilchen 1 Monat Erhaltungsphase

Kommentare

Bild des Benutzers kortes
0  0

...als ich die Story gelesen hab. Aber es ist meine Erfolgsgeschichte und ich bin mächtig stolz. Und deine lässt sich sicher genauso gut lesen...... Wenn du sie einmal einstellst.

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers Lonely
0  0

du kannst auch mächtig stolz auf dich sein yes

und josie wird bald hinterher ziehn, jede wette yes

lg an euch beide heart Smile

ღ nichts schmeckt so gut, wie schlank sein, sich anfühlt ღ

Bild des Benutzers tilax
0  0

Wow super ich freue mich so für dich über 18kg innerhalb weniger eines halben Jahres abzunehmen ist eine richtige Leistung du kannst echt zurecht stolz auf dich sein Biggrin

und die letzten paar kilos bekommst du auch ganz schnell noch weg Biggrin

Bild des Benutzers kortes
0  0

Das ist nur noch ein Katzensprung bis zum definierten Ziel. Mein Weg ist gut und sauber. Ich kann Essen genießen, und trotzdem abnehmen. Das ist echt keine große Kunst. Warum habe ich nur 56 Jahre gewartet, um das zu verstehen? Ich wünsche diese Erkenntnis allen , aber vor allem jüngeren Menschen, die dann ohne die Fettbelastung durchs Leben gehen. Das ändert so viel, unglaublich....

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers Solveigh
0  0

allein das Lesen deiner Erfolgstory motiviert -!! 

Genial und ich freu mich seeeeeehr für dich  - das Ergebnis ist ganz dein  - ein Riesen Geschenk, das du dir selbst gemacht hast. 

Dein Fokus ist ( nur das macht ja Sinn)auf dauerhaften Gewichtverlust. 

Das ist eine Herausforderung, da du jetzt weniger Grundumsatz hast als vorher (stell dir nur mal vor mit 15 kg mehr Gewicht von Sofa aufzustehen, schwimmen, joggen,....) 

Nicht einfach (ich weiß was ich schreibe, ) aber machbar. Nach 1,5 Jahren dauerhaftem Gewichtsverlust hat sich dein Umfeld daran gewöhnt und vor allem die Frauen beäugen mich, ob ich das Gewicht halte  Aber es ist machbar. Braucht nur genauso viel Energie, wie das abnehmen.  

Und ich werde jetzt wieder weiter abnehmen. 

Ich genieße das Gefühl der Gewissheit, mein Ziel zu erreichen. Ich bin mit Freude bereit, täglich das Notwendige für mich zu tun.

Bild des Benutzers kortes
0  0

Das wünsch ich dir auch. Es ist , wie ich sagte, ein lebenslanger "Kampf​". Komisch ist nur, das ist diesmal anders als früher, ich denke nicht mehr in Dimensionen wie: Ich mache schon 3 Wochen oder 2 Monate Diät. Ich nehme ab, ohne Zeitangabe und ohne Druck. Einen Tag in der Woche esse ich gutes aber undiszipliniert!da mein Mann dann kocht und wenn das auf Dauer funktionieren soll, muss er wissen, dass es mir schmeckt. Er unterstützt meine Abnahme, keine Frage, aber Sonntag das muss sein. Trotz dieser Einschränkung, die im übrigen meine Fressattacken fast komplett unterbindet, habe ich ein herzeigenwürdiges Ergebnis erzielt. Abnehmen geht in jedem Alter, zu jeder Jahreszeit, immer. Bei dir, bei mir, bei den anderen. Ich bleibe hier angemeldet und für den Rest meines Lebens schlank. So einfach ist das.

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers Solveigh
0  0

du hast dein Schlanksein als absolute Priorität in deinem Alltag gesetzt. Nur so geht eine Gewichtsabnahme in der Höhe. 

Im Laufe der weiteren Monate ist es eine (machbare) Herausforderung das gut einzubauen. 

Wir sind ja beide um die 50 - ich finde es ein geniales Alter  zuerst hatte ich Respekt vor der bald kommenden 5 vorne dran. Aber ich hab beschlossen, dass es mit meine besten Jahre sind. Wir kennen uns und ich weiß wie ich ticke. Meine Auseinandersetzung mit mir während der Abnehmphase hat ganz viel hochkommen lassen.  Anstrengend aber jetzt ist es aufgeräumt.  

Um das zu erklären, setze ich vielleicht einen Text rein.  

Erleichterung gibt es nicht nur in kgZahlen. 

Ich genieße das Gefühl der Gewissheit, mein Ziel zu erreichen. Ich bin mit Freude bereit, täglich das Notwendige für mich zu tun.

Bild des Benutzers kortes
0  0

Ich bin gespannt und freu mich drauf. Und so weit sind die beiden Themen gar nicht weg. Was wir mit unserem Speck schützen, kommt ja zum Vorschein, wenn der Speck verschwindet. Dann muss man sich damit auseinandersetzen. Je besser du das machst, desto besser gelingt das Halten. Wir sind alle aus unterschiedlichsten Gründen dick. Filtern ist da oft nicht einfach und erhlich sein auch nicht. Ich gebe dir recht, Lebenserfahrung hilft und lieber spät als nie. In diesem Sinne, eine erfolgreiche tiefgehende und anhaltende Abnahme.

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers Lonely
0  0

und manchmal wird auch bloß viel hinein interpretiert .. ich denke, die wenigsten menschen sind aus psych. gründen dick .. den meisten schmeckt es halt einfach gut, und gaumengenuss, ist nun mal ein göttlicher genuss!! Wink

ღ nichts schmeckt so gut, wie schlank sein, sich anfühlt ღ

Bild des Benutzers kortes
0  0

...dass man den Bezug zur aufgenommenen Nahrungsmenge verliert, kann schon an Faktoren wie, günstig, immer verfügbar, convenience liegen. Aber

​eben nicht nur. Essen als Ersatzbefriedigung, welche auch immer, ist dir ja auch nicht fremd. Gell?

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers Lonely
0  0

ja, wobei ich mir nicht wirklich sicher bin, obs tatsächlich "ersatz" ist, oder obs einfach nur lecker ist, so nebenher, wenn ich mir nen film reinzieh zb Biggrin

und ob fressattacken immer irgendwelche gründe haben, bin ich mir auch unschlüssig .. vll sind es einfach nur antrainierte angewohnheiten ...

ღ nichts schmeckt so gut, wie schlank sein, sich anfühlt ღ

Bild des Benutzers kortes
1  0

... Die Wahrheit ist, es gibt die diversesten Gründe und jeder hat seinen eigenen.

Deswegen nehme ich jeden an, und Schutzspeck ist so echt wie eine Angewohnheit, Langeweile, oder weil es einfach lecker schmeckt.

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers veilchen
1  0

Ganz ganz herzlichen Glückwunsch du Siegerin, unglaublich toll hast du das gemacht.
Und - und das finde ich ist das wichtigste - du klingst glücklich und zufrieden.
So ganz mit dir im Reinen bezweifle ich keine Sekunde, dass du A. dein Ziel erreichst und B. es hältst.
Danke für diesen tollen Beitrag.

Bild des Benutzers kortes
1  0

Gefallen hat und danke, für die Lorbeeren. Ich will und werde! Das steht außer Frage.

​ich halte euch auf dem Laufenden.

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers ZielNormalgewicht
0  0

Wirklich ganz tolle Geschichten und Statements!

Meinen ganz großen Respekt an alle, die es langfristig schaffen, sich neu zu definieren....!!

Denn nichts anderes, ist m.M.n. das Abnehmen: ein ideales Selbstbild in die Tat umzusetzen....und sich so zu definieren, wie man sich sehen möchte!!! Und dann dabei bleiben.....! 

Für mich kann ich jedenfals sagen: es hatte in meinem Leben immer emotionale/psychiche Ursachen, wenn ich mir da was "angefressen" habe...aber auch wenn ich was "loswerden musste"...mein "erstes-mal-Abnehmen"  (mit 26)...war nicht freiwillig, denn ich (der alles schmeckt) verlor aus Liebeskummer...innerhalb weniger Wochen 10 kg...weil ich einfach keinen Sinn mehr im Essen sah.........und hey nach diesem Tief habe ich mich damals zum aller ersten mal im Leben in meinem Körper wohl gefühlt.....

Wenige Monate danach wurde ich schwanger und ganz neue Aufgaben/Belastungen/Freuden bestimmten mein Leben, bis heute....

Aber von diesem ersten mal Glücksgefühl zehre ich auch heute 25 Jahre später noch!! Ich weiss, wie es sich anfühlt, bewundernde Blicke zu bekommen, von Menschen, in Situationen, in denen man nur 4 Wochen vorher völlig übersehen wurde.... in meinem inneren Auge bin ich noch immer dieser Mensch...auch wenn mein Spiegel gerade was ganz anderes sagt...

Genau darum, wünsche ich allen, auch äußérlich (wieder) zu dem Menschen zu werden, den sie innerlich leben !!

...und freue mich für alle, die sich dem annähern...das erreichen konnten, können und können werden!!!

 

 

...weil ich es mir wert bin!

Bild des Benutzers kortes
0  0

Und nur das zählt​. Ich bin, was ich immer sein wollte und das hab ich gern.

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von kortes: ...minus 1,8 Kg. Da war ich heute morgen echt platt. Gut ich habe es schon im Laufe der Woche gemerkt, dass da richtig was geht. Meine neuen Hosen wurden mir weit, die Blusen schlabbern und ich bin...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von TrEmLi: So ihr Lieben, da bin ich wieder! Diese Woche war es ja etwas ruhig um mich... Durch meine Verletzung bin ich erstmal in ein tiefes Loch gefallen. Ich hatte meine Struktur und das Abnehmen lief gut...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von HanniSunny: Heute morgen hätte ich am liebsten geweint mich krankgemeldet und mich daheim im Bett verkrochen. Heute ist ja ein mega warmer Tag und ich hab absolut nichts zum anziehen. Meine ganzen Klamotten vom...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FranciMinus5: Noch ganz kann ich mich nicht wieder loben. Abends esse ich einfach zu viel. Mehr als mein Freund 0.0 Ansonsten fällt es mir nicht großartig schwer, wieder gesund zu essen. An der Portionsgröße am...
Ziel für den Abnehmplan von LiLaLillyfee: Ich fliege am 5.10. nach Griechenland. Das ist leider nicht mehr lange. Schon seit Monaten versuche ich deshalb abzunehmen. Bisher schien es als hätte ich noch so viel Zeit, aber nun ist es...
Ziel für den Abnehmplan von Karsten: Ich will in den nächsten Monaten so viel wie möglich abnehmen.

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst