Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Archiv der Ernährungstagebücher - Juli 2017

In diesem Archiv findest Du alle Einträge in die Ernährungstagebücher eines Monats.

9:00 Uhr 2 Vollkorn-Haselnuss-Zimt-Pancakes mit Nutella, griechischem Joghurt und Brombeeren    12:30 Uhr 1 vollkorn-Haselnuss-Zimt-Pancake mit Nutella, griechischem Joghurt und Erdbeeren    13:15 Uhr 1 Stück Marmorkuchen   16:00 Uhr halber Apfel    18:00 Uhr 4 vegetarische Frikadellen (...
morgens: Wegen Übelkeit nur 1 kleine Schüssel Quark, 2 Plattpfirsiche  mittags: Proteinriegel Espresso-Geschmack, 0,75l Grapefruit-Getränk ohne Süßstoffe und Zuckerzusatz  abends: Portion Chili von carne mit Reis  Snacks: 1 Nektarine, 1 Schüssel Pfirsiche  Sport: -, aber viel zu Fuß unterwegs...
hallo ihr lieben, manche von euch sind ja spitze, ja, da möchte ich auch hin. seit es bei mir klick gemacht hat, 01.07.17  habe ich in einem monat jetzt 3,5 kg abgenommen. sicher geht es so schnell nicht weiter. ab  jetzt heißt es, GEDULD  haben. in der letzten woche habe ich schon gemerkt, jetzt...
Ich habe im Urlaub endlich bemerkt, dass ich jetzt auch nein sagen kann. Nein zu zu großen Portionen, dann bleibt eben was übrig. Nein zu Dingen im Menü, die ich nicht essen möchte. Dann bleiben die eben übrig. Positiv ausgedrückt: Ich bestimme mein Essen. Was und Wieviel und auch Wann. Es ist...
Kaum zu glauben, aber es gibt jetzt echt schon paar Sachen, die ich nicht nur aussortieren kann, sondern sogar muss, weil ich in denen aussehe, wie reingestellt und vergessen zuzubinden. Das tut wirklich gut. Und ich will sie nie wieder tragen müssen. Dennoch werde ich die, die mir eigentlich...
Jaaaa, es ist vollbracht. Ich bin so dermaßen glücklich. Es ist nicht zu fassen, ich habe diese olle 8 vorne wegbekommen. Sie ist weg. Weg. Weg. Weg. Gut, ich hab es unterwegs ja geahnt, die Sachen saßen viel lockerer. Habe mir im Urlaub auch was Neues gegönnt, was jetzt so richtig gut sitzt und...
Ich möchte ab nun auch regelmäßig mein Ernährungstagebuch schreiben. Ich hatte letzte Woche mit intermittierendem Fasten (16:8) angefangen. Dabei darf/soll man ja keine Kalorien mehr zählen Ging soweit ganz gut, aber die Zeiten einzuhalten fällt mir schwer. Ich bin daher nun zum intuitivem Essen...
morgen ist  wiegetag und benachrichtigung   an viele und ausgerechnet heute geht die waage wieder etwas höher. ich glaube, ich habe zuwenig gegessen, das ist doch ein kuriosum. mein körper läßt sich das  eben nicht gefallen
Frühstück: Haferbrei mit Kiwi und Zwetschgen  Mittag: kleiner Rest Pulled Turkey mit Nudeln, Zucchini, Bohnen, Krautsalat und etwas Fladenbrot  Abend: Portion selbstgemachtes Chili con carne mit Reis und viel Gemüse Snacks: 1 Eiszäpfle Export Bier Sport: 40min Schwimmen im Fluss Kalorien: 1795  
Frühstück: 1 Schüssel Haferschleim mit Zimt  Mittag: 1 Maiskolben, 1 Portion Nudeln mit Zucchini und Bohnen aus dem Garten, etwas Ziegenkäse Abendessen: Stück Fladenbrot mit Pulled Turkey, Krautsalat Snacks: 1 Eiszäpfle Export Bier Sport: Schwimmen im See, Spazieren gehen Kalorien: 1665

Seiten

Nach oben
Zur Hauptnavigation
Neue Abnehmen-Tipps