Zum Inhalt springen

Sie sind hier

der fünfzehnte März Arbeit Stress kein Sport oh Mann

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Also gut los gehts

Frühstück ein Kaffee mit Milch

Mittag ein Eiweissshake

Abend aufgepasst dat is jetzt NEU Zoodles (Zuchininudeln) mit Champignons, Zuckererbsen,Karotten, Flohsamen Quark Kurkuma Sosse Oh mann was war das gut!

 

Ich habe mir gestern den Spiralschneider vom Tchibo gekauft und bin mal einem Trend gefolgt und habe mir Zoodles gemacht. Das sind im Prinzip Spiralgeschnittene Zuchini, die aber mit Soße soooo lecker schmecken. Im Ernst leute so. Lecker.
Das einzige was mich angenervt hat war, dass irgendwie in meinem Unternehmen gerade alles a bissl zusammenkommt (was natürlich eigentlich toll ist) und ich es wirklich nicht zum Sport geschafft habe. Da pocht schon das schlechte Gewissen. Besonders weil das ja demnächst wegen Umbau komplett geschlossen ist.... uiuiui. die Welt wird untergehen....naja mal gucken vielleicht geh ich in den Wald, ich habe gehört da kann man auch laufen gehen surprise

 

 

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Marion1802 Tag 3 Abnehm Experiment 16.03.17
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von TrEmLi Tag 22 in der Diät-Clique - Tag 1 ohne Führerschein

Kommentare

Bild des Benutzers kortes
0  0

Boahh​, du traust dich in die Natur? Sehr schön. Vielleicht würde ich das auch machen, wenn ich laufen würde. Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Vergnügen und definitiv bessere Luft. Berichte mal......

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers Faultier70
0  0

Zucchini als Nudelersatz sind wirklich sowas von lecker. Hab ich auch schon oft gegessen. Die braucht man gar nicht kochen, einfach zum Schluss ein paar Minuten mit in die Sauce geben...

Man kann übrigens auch aus Blumenkohl Reis machen. Der Blumenkohl wird einfach ganz kurz in der Küchenmaschine kleingehexelt. Einfach so lange hacken lassen, bis die gewünschte Größe der Körnung erreicht ist. Schmeckt super zur Chinapfanne.

Übrigens Bewegung in der Natur würde ich definitiv auch bevorzugen Wink

LG
Faultier70

Es gibt gute und schlechte Fette.... ich zum Beispiel bin eine gute Fette Wink

Bild des Benutzers kortes
0  0

...klingt super. Da ich für Blumenkohl sterben würde, probier ich das mal aus. Wie lange kocht das dann? 3-5 Minuten? Etwa?

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers Faultier70
0  0

Also ich habe einen Wock gemacht mit Gemüse und Hühnchen. Ganz zum Schluss habe ich einfach den Blumenkohl-Reis druntergehoben und noch ein bisschen ziehen lassen, drei bis fünf Minuten kommt hin...

 

LG
Faultier70

Es gibt gute und schlechte Fette.... ich zum Beispiel bin eine gute Fette Wink

Bild des Benutzers Faultier70
0  0

Also ich habe einen Wock gemacht mit Gemüse und Hühnchen. Ganz zum Schluss habe ich einfach den Blumenkohl-Reis druntergehoben und noch ein bisschen ziehen lassen, drei bis fünf Minuten kommt hin...

 

LG
Faultier70

Es gibt gute und schlechte Fette.... ich zum Beispiel bin eine gute Fette Wink

Bild des Benutzers Shayleene
0  0

Noch ein Grund mir eine Küchenmaschine zu besorgen.
Hab meinen Verlobten schon vorgewarnt, dass es spätestens nach unserer Hochzeit eine gibt. Vielleicht können wir eine auf die Hochzeitswunschliste packen.

Klingt jedenfalls sehr lecker.
Zoodles habe ich auch schon gemacht. Mit Möhren und Auberginen gehts übrigens auch.
Hab nur mein Zoodle Schneider schon lange nicht mehr benützt. Muss ich mal wieder tun.

Start 01.01.17: 100 kg

Bild des Benutzers kortes
0  0

...seit wir unsere haben, ist kein Gemüse mehr vor uns sicher. Außerdem Brot, Kuchen, Aufstriche, Quarkmixe.....

Die schier unendliche Liste der Möglichkeiten sind wir gewillt, abzuarbeiten. Dein Verlobter wird schon noch feststellen, dass gutes Essen nicht nur durch den Magen, sondern auch durch die Maschine geht. Es geht doch nichts über ein frisches Bircher Müsli. Yammie..

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers Shayleene
0  0

Ganz schlimm finde ich Möhrensalat ohne Küchenmaschine zu machen!
Da fällt dir irgendwann fast der Arm ab mit der normalen Reibe.

In meinem Elternhaus hatte es auch immer eine Küchenmaschine.
Wenns mal ein Grillfest mit Salaten gab, haben wir immer "eine Tonne" Möhrensalat gemacht und es ging ratzfatz.

Zudem fand ich es witzig als Kind das Gemüse per Maschine zu zerkleinern laugh

Ja da gibts definitiv früher oder später eine bei uns im Haushalt!

Start 01.01.17: 100 kg

Bild des Benutzers kortes
0  0

...und denk mal an die Kartoffelpuffer? Parmesan reiben, Rot- Weißkohl hobeln.

Ich muss gleich mal mit meinem Mann einen Schlachtplan machen.

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers veilchen
0  0

Mhhh ok das mit dem Blumenkohl werde ich definitiv mal probieren das klingt klasse. So eine Küchenmaschine scheint wirklich praktisch zu sein - ich bin da eher der Steinzeittyp Biggrin aber wenn man da einfach alles mit machen kann wäre das mal ne Überlegung wert^^
Ich für meinen Teil freu mich schon total aufs Wochenende, wobei es momentan wohl so aussieht als würde ich da auch arbeiten. ABER es geht ums Prinzip^^
Ich habe gestern abend übrigens gemerkt das ich den aufgetauten Schweinebraten mit Spätzle meines Mannes gar nicht angegiert habe. Ick wollte lieber meinen Salat^^ unfassbar wie man sich dran gewöhnt.
Einen schönen Freitag wünsch ich euch, ihr Lieben.

Bild des Benutzers kortes
0  0

Das mit dem Braten kann ich verstehen, das mu den Spätzle allerdings nicht. Da werd ich zum Tier, zum Fresstier.iii

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Diät-Erfolg von laroro: Manchmal zweifel ich an mir, aber ich habe schon einiges geschafft. Auch wenn es Rückschläge gab, habe ich dennoch seit 2013​ über 30kg abgenommen. Ich sollte mich nicht entmutigen lassen und weiter...
Motivation von thomosis: ich habe mir etwas von Calvin Klein zum Anziehen gekauft, sündhaft teuer. Natürlich gibt es nichts in meiner Zeltgröße. Das gute Stück kann ich aber anziehen, sobald ich mein (End)Ziel erreicht habe.
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Und da war es irgendwie wieder vorbei mit den guten Vorsätzen... Eigentlich esse ich ja Abends auch keine Kohlenhydrate mehr (meistens...), doch gestern habe ich für meine Familie eine glutenfreie...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück ein Kaffee mit Milch Mittag ein bisschen Eiweissshake - ich habe ihn irgendwie nicht so gut runtergebracht und habe nach einem viertel aufgegeben. Abend Zuchininudeln mit Paprika, Feta,...
Ziel für den Abnehmplan von Solveigh: in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.... Anfang ist hierbei gemäß der Definition Anfang in der Diät- Clique.  Es ist toll, von anderen zu lesen, inspiriert zu werden und sich gegenseitig gut zu tun...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück ein Eiweissbrot mit Hühnerbrust, Kaffee mit Milch Mittags ein Chia Pudding Abends Zoodles in einer Quark Sosse mit Kirschtomaten, Champignons, grünen Spargel und Putenrouladen (gefüllt mit...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst