Zum Inhalt springen

Sie sind hier

New challenge ab morgen

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ab Montag werde ich keinen raffinierten Zucker mehr essen, wie lange? So lange ich durchhalte. Hab mit meiner Schwester ne challenge!

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.

Aktuell:111,7

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von EndlichSchlank2019 Tag 102 - Sonntag und kalt :)
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von veilchen das wochenende, die vorbereitungen

Kommentare

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Schwierige Challenge, da wünsche ich viel Erfolg! 

Da merkt man erstmal, in wie vielen Produkten Zucker enthalten ist. Da wirst du wohl viel selbst zubereiten und herstellen müssen Smile Und vor allem viel lesen und recherchieren Smile 

Halt uns auf dem Laufenden Smile 

Liebe Grüße und schönen Sonntag Smile

 

Bild des Benutzers laroro
0  0

Danke.

​Ich koche meist eh selbst, das wird nicht so das Problem, eher, dass ich keine Shoki essen darf. Hab aber schon Ersatz gefunden, ich werd bei Bedarf Xylitmuffins backen wink, aber nur im Notfall, ich bin nämlich sehr gedpannt, wie lange ich das aushalte.

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.

Aktuell:111,7

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Ich meine nicht mal das Kochen.... das mache ich auch selbst... aber es fängt ja schon beim Brot backen an... die meisten Aufstriche kann man vergessen... Müsli würde bei mir wegfallen... Wurstwaren, viele Milchprodukte, Salat nur ohne Balsamico... und bestimmt noch ein paar Sachen mehr, wo einem gar nicht so bewusst ist, dass Zucker drin ist. 

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Problematisch finde ich auch, dass bei den meisten Produkten nicht abgegeben wird, ob Zucker zugesetzt wurde. Dazu sind die Hersteller ja nicht gesetzlich verpflichtet. 

Bild des Benutzers laroro
0  0

Also mein Müsli mix ich selber, bei Wurst werde ich nur Schinken essen und als Brot nur Knäckebrot. Ich muss ja nicht darauf aufpassen, weil ich allergisch bin, es geht ja darum, auf etwas zu verzichten und nicht darum, Detektivin zu werden.

​Aber ich verstehe dich, es ist schon unverschämt, dass man manchmal von den Herstellern nicht ausreichend informiert wird!

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.

Aktuell:111,7

Bild des Benutzers veilchen
0  0

das ist in der tat schwer, ich habe am anfang von der pco diagnose auch immer hintendrauf gelesen und war entsetzt wo überall zucker zugesetzt wird. da kommt man sehr schnell auf den gedanken, dass wir alle süchtig gemacht werden sollen...
ich handhabe es inzwischen so, dass ich keine fertigware (ausser am cheat day ) zu mir nehme weil ich davon ausgehe, dass dann da zucker drin sein muss.
übrigens hab ich von meinen pco mitstreiterinnen mal einen guten tipp für einen "pudding" bekommen - stevia mit kakao in halbfetten quark rühren, soll gut schmecken, (ich habs aber noch nicht probiert!!) vielleicht ist das ja was für dich, ich bin nicht so der quark fan.

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Na ja... ich bin schon davon ausgegangen, dass du auf wirklich 0g Zucker kommen willst... ich denke, da ist schon ein bisschen Detektivarbeit nötig, bin ich der Meinung... aber gibt ja auch sehr gute Übersichten im Internet. 

Ich hab meinen Zuckerkonsum ja auch ziemlich reduziert... wobei ich nicht gezielt auf irgendwas verzichte.... auf mein Seitenbacher-Müsli kann ich eh nicht verzichten und wenn die Zeit zum Kochen fehlt hab ich immer ne Frosta-Pfanne auf Vorrat :D... 

Gerade jetzt in der Weihnachtszeit ist Zuckerverzicht auch besonders schwer, glaub ich... bin schon am Überlegen, wie ich die Plätzchen dieses Jahr für alle schmackhaft hinbekommen kann, ohne viel Zucker :D...

 

 

 

 

Bild des Benutzers laroro
0  0

Ich werd mal bis 24.12. die Challenge machen, so ist mein Plan. Ich versuche auf 0g Zucker zu kommen, aber wir haben schon Ausnahmen festgelegt. Eiweisriegel und Eiweisshake ist erlaubt! Ansonsten glaub ich echt, dass es machbar ist. Mir wird nur meine Schoki fehlen sad

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.

Aktuell:111,7

Bild des Benutzers ZielNormalgewicht
0  0

...da wünsch ich auch viel Erfolg!!

Ist vermutlich (gerade wegen der vorweihnachtlichen Verlockungen) die ideale Zeit für diese Challange!

Respekt !!

Was sind denn diese Xylithmuffins?? Ich such ja immer nach gesunden Naschereien, die das Bedürfnis nach Keksen stillen können und trotzdem nicht alle Diätepläne über den Haufen werfen!!

 

 

...weil ich es mir wert bin!

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Ich mache häufiger mal Hafer-Zimtkekse oder Erdnusskekse, ohne Zucker oder Zuckersatzstoffe... Weiß aber nicht, ob das was für dich ist Smile Süß schmecken die halt nicht so besonders Smile 

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Nur für Weihnachten muss ich mir noch was einfallen lassen Smile Ich backe jedes Jahr tonnenweise klassische Plätzchen für so ziemlich jeden, den ich kenne Biggrin Ich liebe einfach das Backen und verzieren total... auch wenn ich seit meiner Umstellung kaum noch gebacken habe. 

Ich nehme eh schon immer nur die Hälfte des vorgesehenen Zuckers... aber gesund ist das trotzdem nicht... von Marzipan wollen wir gar nicht erst anfangen Biggrin

 

Bild des Benutzers laroro
0  0

Wenn du für andere bäckst ist das doch gut, du musst sie ja nicht essen wink
. wwie

​wie gehen denn diese Hafertaler?

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.

Aktuell:111,7

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Na ja, für Gäste, die besonders in der Vorweihnachtszeit vermehrt kommen, habe ich auch immer ne Dose bei mir daheim stehen :D... da nascht man schon auch zum Kaffee selber mal dran Smile

Bild des Benutzers ZielNormalgewicht
0  0

Solange ZIMT dabei ist ....ist es ganz unbedingt was für mich!! ...macht ja nachegwiesener massen glücklich...nicht nur zu Weihnachten... ;-))

 

...weil ich es mir wert bin!

Bild des Benutzers laroro
0  0

Xylit ist der Birkenzucker, der hat viel weniger Kalorien.

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.

Aktuell:111,7

Bild des Benutzers ZielNormalgewicht
0  0

..ach so...ich bräuchte ja vor allem auch low-feat-Kekse...versuche ich doch gerade diese Schiene!!

...Aber ich werd mal meine dafür erstandenen Rezeptbücher wälzen...und hab jetzt auch Rezepte mit Kokosmehr gefunden....habt ihr das schon mal verwendet??

...weil ich es mir wert bin!

Bild des Benutzers laroro
0  0

Kokosmehl kenn ich nicht

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.

Aktuell:111,7

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Die kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen: 

http://www.chefkoch.de/rezepte/2762061428075534/Gesunde-Kekse-aus-Haferflocken.html

Statt Backpflaumen nehme ich Rosinen oder Cranberries. Oder ich lasse das weg und mache sie  stattdessen mit Zimt. 

Vielleicht ist das ja was für euch.

Bild des Benutzers laroro
0  0

Die klingen lecker! Werde ich mal probieren. Danke

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.

Aktuell:111,7

Bild des Benutzers ZielNormalgewicht
0  0

...danke klingt lecker...

Sobald ich mit renovieren fertig bin werd ich mal die gesunde Bäckerei starten Lol

...weil ich es mir wert bin!

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Tryingtobehealthier: Challenge : http://www.blogilates.com/blog/2016/12/28/your-28-day-reset-challenge/ Januar Kalender : http://www.blogilates.com/post-protected-login-page/?01012017
Ziel für den Abnehmplan von niiki: Da ich Level 2 mit Jillian Michaels Sonntag beendet haben werde (und Level 3 bei Youtube leider nicht existiert -.-) gehts jetzt weiter mit der nächsten Challenge - und mein Hintern kann´s gebrauch....
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von chaosoma: Es ist jetzt schon mehr als ein ganzes Jahr vergangen, seit ich hier mit dem abnehmen angefangen habe. Und seit 12 Monaten habe ich auch nichts mehr eingetragen, aber es hat sich soviel getan....
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Pocahonta: Heute ist mein erster Tag in der neuen Abnehm-Episode. Die Osterschokolade ist schon komplett vernichtet und der Kühlschrank ist leer - gute Startbedingungen! Wie möchte ich mein Ziel genau umsetzten...
Ziel für den Abnehmplan von EndlichSchlank2019: Mein alljährliches winterliches Problem tritt wieder auf. Ich trinke zu wenig, weil ich im Winter einfach keinen Durst bekomme. Darum achte ich da jetzt verstärkt drauf und protokolliere das auch ein...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Fahre heute mal wieder nach Hause in den Harz Früh aufgestanden und 7h Fahrt Hoffe zu Hause warten nicht zu viele Ernährungssünden auf mich. Frühstück: 2 Chiabattascheiben mit Avocado,  Kaffee ...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps