Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Uiuiuiuiuiuiuiuiuiui Die Waage bewegt sich in die falsche Richtung

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ich habe wieder 1 kg zugenommen. Die 102 ist in verschiedenen Variationen zu sehen. 

Das Gute ist, dass ich mich inzwischen gut kenne u d weiß, dass ich jetzt konsequent weitermachen darf ohne Druck. 

102 kg ist trotzdem ein gutes Ergebnis und ausbaufähig. Nicht zu schnell zu viel wollen. Gas raus, sonst geht der Schuss nach hinten los. 

Ich hake mich bei meinen 2 Wegbegleiter Frau Geduld und Herrn Beharrlichkeit unter. Die beiden haben mir schon manches mal geholfen. 

Mr. Druck kann mir gestohlen bleiben. Der bringt rein gar nichts im Endeffekt. Da gehe ich auf Dauer immer auf Widerstand. 

Es geht nur über Begeisterung und der Zielfokussierung. Hierfür mobilisiere ich gern meine Energie. Schritt für Schritt  

 

Ich genieße das Gefühl der Gewissheit, mein Ziel zu erreichen. Ich bin mit Freude bereit, täglich das Notwendige für mich zu tun.

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Lena126 Rückblick auf Sonntag
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Candy2001 IF - Fazit Tag 1 (Montag)

Kommentare

Bild des Benutzers laroro
1  0

Du hast zwei super Begleiter! So viel, wie du erreicht hast, weißt du sicher, dass so kleine Schwankungen immer drin sind. Zieh dir was an, ​worin du genau siehst, dass du schon einiges geschafft hast. Die Waage ist nicht immer das Maß aller Dinge!

​Bleib dran! Du kannst es!

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.
Aktuell: 114,9

Bild des Benutzers Lena126
1  0

Du hast eine super Einstellung. Da bin ich sehr zuversichtilich, dass die Wage sich bald wieder in die richtige Richtung bewegen wird.

Bild des Benutzers Solveigh
0  0

hey - ich danke euch für all die Aufmunterungen

Ja. Ich bin auch zuversichtlich Smile 

Ich genieße das Gefühl der Gewissheit, mein Ziel zu erreichen. Ich bin mit Freude bereit, täglich das Notwendige für mich zu tun.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von Solveigh: und wieder ein Pfund weniger!  Das ist für mich solch eine Motivation. Mich zu erleben, dass das was ich will, ich auch umsetzen kann. Ichbenenne ein  Ziel und sehe mir selbst zu, wie ich ihm...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von laroro: ​Seit ich am Samstag auf ne Feier gegangen bin, hat sich mein Rhythmus total geändert, ich habe dazu plötzlich mega Hunger, gebe dem Bedürfnus zu sehr nach, gabe ja schon ewig keinen Sport gemacht...
Motivation von claudia0904: liebe mitstreiter, warum bin ich motiviert? weil ich meine schuhe nur noch mit letzter kraft anziehen kann. dabei ist mir mein bauch gewaltig im wege. wenn ich weitermache wie bisher, komme ich  - in...
Ziel für den Abnehmplan von Solveigh: in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.... Anfang ist hierbei gemäß der Definition Anfang in der Diät- Clique.  Es ist toll, von anderen zu lesen, inspiriert zu werden und sich gegenseitig gut zu tun...
Motivation von chaosoma: Die größte Motivation sind ja meien Kinder. Ich möchte endlich mit meinen Jungs mal zum wandern gehen, ohne dass ich mitleidige Blicke ernte. Und ich will meinen Kindern zeigen, was man alles...
Ziel für den Abnehmplan von LiLaLillyfee: Ich fliege am 5.10. nach Griechenland. Das ist leider nicht mehr lange. Schon seit Monaten versuche ich deshalb abzunehmen. Bisher schien es als hätte ich noch so viel Zeit, aber nun ist es...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst