Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Ich will einfach nicht mehr so sein....

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Heute morgen hätte ich am liebsten geweint mich krankgemeldet und mich daheim im Bett verkrochen.
Heute ist ja ein mega warmer Tag und ich hab absolut nichts zum anziehen. Meine ganzen Klamotten vom letzten jahr passen nicht. Alles zwickt ist zu eng und überall quillt es über.
Anfang des Jahres wollte ich jetzt schon mind 10kg weniger haben. Und wo steh ich? Genauso wie im Januar. Das sind so Momente in denen ich denke ich schaffe es nie. 10kg...dann bin ich ja immer noch nicht am Ziel aber ich könnte wenigstens meine Klamotten tragen.
10kg Sad ich will doch einfach nur 10kg weniger haben um diesen Sommer genießen zu können Sad

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Abnehmen-Themen
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von AnnaSiegl Heute bloß keine Diät anfangen!
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von sumsi83 Ein verrücktes Wochenende und ein guter Wochenstart

Kommentare

Bild des Benutzers sumsi83
0  0

Liebe HanniSunny,

diese Tage kenn ich nur zu gut. Das macht wirklich keinen Spaß, wenn der ganze Kleiderschrank voller Klamotten hängt, die man nicht mehr anziehen kann oder will, weil sie zu eng sind und nicht mehr gut sitzen oder die Röllchen betonen... das ist so gemein, vor allem bei einem Wetterwechsel wie aktuell, denn da denkt man sich: "Endlich kann ich mal wieder die luftige Hose xy vom letzten Jahr anziehen" und dann stellt man fest, der Knopf geht einfach nicht mehr zu. Sad

Dann habe ich mir auch noch vorgenommen, dass ich keine Klamotten mehr in dieser Größe kaufen will, denn die sollen ja nach Plan sowieso dann bald alle zu groß sein. Blum 3 ABER: Das habe ich schon sooooo oft gedacht und es hat nie funktioniert.

Ich glaube, das liegt viel daran, dass man seinen Körper erst wieder lieb haben muss, so wie er ist. Du arbeitest ja dran, bist hier, setzt dir deine Ziele und lässt dich von uns unterstützen. Das ist doch schon superprima und zeigt, dass du ernsthaft was ändern willst! Es gibt also keinen Grund, deinen Körper auch jetzt schon lieb zu haben. Geh einfach nochmal mit dir ins Gespräch und halte dir vor Augen, welche Ziele du hast und was du gerne an dir magst. Und wenn du wieder ein bisschen bessere Laune hast, dann schau doch einfach mal, ob du ein, zwei neue luftige Oberteile shoppen gehen willst, die dir in der Übergangszeit ein gutes Gefühl geben.

Ich jedenfalls hab die Suche in meinem Kleiderschrank und den Frust erst mal hinter mir gelassen und mir ein paar ganz tolle neue Teile in der aktuellen Größe gekauft, die die überflüssigen Rundungen schön kaschieren und in denen ich mich gerne im Spiegel anschaue. Damit ist es für mich aktuell leichter. Und wer weiß? Die Teile passen ja auch noch eine Weile, wenn schon ein paar Pfunde runter sind. Der Aha-Effekt für die anderen wird dann umso größer, wenn du mal wieder etwas "engeres" anhast. Darauf freue ich mich schon. Smile

Also nochmal Kopf hoch, du wirst es schaffen! Genieß die Sonne!

Bild des Benutzers Lonely
0  0

ich musste auch schweren herzens, für die übergangszeit mir größere größen zulegen ..DIESES shoppen machte echt keinen spaß, aber es musste sein, besser, als wie ne presswurst rumlaufen, oder gar nicht mehr raus gehn ..

ღ nichts schmeckt so gut, wie schlank sein, sich anfühlt ღ

Bild des Benutzers veilchen
0  0

ohje das klingt wirklich als wärst du ganz traurig.
fühl dich gedrückt, wir haben alle schon mal das erlebnis mit "der hose" "der bluse" "dem bikini"...das ist wirklich doof und man fühlt sich dann gar nicht gut. Allerdings tust du was damit sich das wieder ändert und das ist wirklich viel wert, denn es bringt dich näher ans ziel.
wie versuchst du denn abzunehmen, du schreibst hier, du hättest noch keine erfolge vorzuweisen? vielleicht gibts ja hier leute die dir wertvolle tipps geben können. wir sind alle füreinander da, gerade in solchen "momenten".
achja... eins zum schluss noch... die veränderung fängt im kopf an...du schaffst das, weil du es willst!

Bild des Benutzers HanniSunny
0  0

Danke euch allen für die lieben Worte Smile inzwischen gehts wieder etwas Smile war noch nach der uni geschwind ne neue hose die mal ordentlich sitzt und ein kurzen luftigen poncho kaufen den ich über engere Oberteile ziehen kann kaufen. Auch wenn die Hose jetzt doch noch ne Nummer größer ist...zumindest ist sie dann bequem und ich fühle mich nicht ganz so eingeengt.
Ich hab auch etwas pms wodurch solche Gefühle natürlich grad noch verstärkt werden Biggrin
Ich mein ich weiß ziemlich genau worans bei mir liegt dass ich noch nicht abnehme und dass ist eindeutig Frust-&stressessen... das ist etwas was ich dringend in den griff bekommen muss.... :/

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von cobipa: Ich habe so viele schöne Sachen, doch leider passt so vieles nicht mehr. Ich sehe nicht ein, mir jetzt schlabberige Säcke zu kaufen, ich möchte meine schicken sachen wieder anziehen können.
Ziel für den Abnehmplan von Gonrel: Mein Erstes Etappen ziehl nach weihnachten wird es sein 10kg abzunehmen
Motivation von Lutz310771: Als Kind war ich ein spindeldürrer Junge. Ich konnte essen was ich wollte, alles kein Problem. Ich trieb jeden Tag Sport. Fussball, tae kwon Do, tanzen, schwimmen. Dann begann ich meine Ausbildung...
Motivation von Diecoolejule: Bald stehen wieder die ganzen Sommerparties an. Immer muss ich weite Klamotten suchen, die noch passen. Ich will das aber nicht mehr! Ich möchte in alles wieder passen und mich bei meinen Röcken und...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Das Abnehmen schreitet so langsam voran und ich bin ungeduldig. Im Juli ist die Hochzeit und ich will bis dahin so viel wie möglich an Gewicht verloren haben. Die Sportskanone war ich sowieso nie,...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Shayleene: Heute ist Wiegetag. Wie vermutet ist es wieder 500 Gramm hoch. Hatte die letzten 2 Tage einen Kurs, den ich von der Arbeit aus besuchen musste. Inkl. Verpflegung Das war wohl das Hauptproblem. Es...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps