Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Von 167 auf 131.2 KG

0  0
Forenbeitrag von vom

Hallo, da ich alle 3 Monate zum Arzt muss (im Rahmen einer Diabetes-Studie) habe ich nun endlich mein erstes Fernziel im Auge: Endlich unter 130 KG kommen. Ich glaube, dass ich vor über 20 Jahren nur weniger gewogen habe. Noch 1,3 KG und ich bin bei 129,9. Seit ich mich endlich besser bewegen kann gehe ich 4-5 mal in der Woche in ein Studio von Rückenwerk und traniere hier einen gesunden Muskelaufbau und fahre täglich je nach Vermögen 60 Minuten Radfahren oder auch mehr. Mit 167 KG habe ich im Februar/März begonnen und bin nun bei 131,2 KG. Für mich irgendwie noch nicht zu begreifen. Und das ich mich nicht selbst betrüge und schummel-legte mein Diabetologe auch eine Gewichtskurve an. Also ich habe bisher gelernt, dass Unterstützung wichtig ist. Einen der guten Freunde hatte ich involviert und der gab mir Verbal Unterstützung. An der Kühlschranktür habe ich ein Bild von einem Typ mit einer tollen Figur und im Kühlschrank liegt eine Calvin Klein in Originalverpackung-seit Februar und kühlt vor sich hin.....wenn jetzt noch im März 2018 mein Gewicht weiter reduziert werden wird werde ich was mein ursprünglicher Grund war für das Abnehmen endlich in der Touristenklasse fliegen können.....(die Business ist drei bis viermal so teuer). Das ist hier keine Angabe von mir, ich will nur allen die in einer ähnlichen Gewichtsklasse wie ich bin Mut machen!!! Wenn die ersten Kilos unten sind kann man sich besser bewegen. Wenn dann noch 2-3 mal in der Woche etwas Bewegung dazu kommt (ich habe mit 10 Minuten Fahrad im Studio begonnen) wird es funktionieren!

Nächster Forenbeitrag
Bild von thomosis Folgen der Abnahme
Bild des Benutzers kortes
0  0

Bei mir ist es nicht ganz so viel mit einem 5Kg Ausrutscher den ich gerade wegschwimme. Also noch 6 Kg, dann habe ich mein Ende erreicht. Dann wiege ich 70Kg.

​wir beide Sieg! Bald!

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers thomosis
0  0

in Relation gesetzt sind doch deine 16 kilo genauso eine Leistung. Als stark übergewichtiger ist es am Anfang etwas "Leichter" die ersten Kilo zu verlieheren. Die härteste Zeit bisher war dann nach 6 Monaten wo ich auf meinem Gewicht +-500 gramm blieb-trotz aller bemühungen. Aber es lohnt sich weiterzumachen, je weniger ich wiege um so leichter ist es sich besser und mehr zu bewegen....und das hilft zusätzlich. OK, eine Ernährungswisssenschaftlerin wäre nicht sehr erfreut über meine Durchführung.....

 

Bild des Benutzers kortes
0  0

Wichtig ist​, dass du dran bleibst. Ich habe nachmeinem Sommerurlaub viel rumgenascht und meinen Stress mit Leckerlis belohnt. Auf Dauer ist das Horror für ne Abnahme. Deswegen ist jetzt Schluss. Und natürlich ist meine Abnahme auch eine Leistung, aber ich ziehe den Hut vor der Menge, du du dir vorgenommen hast und deinem Willen. Die Zeit arbeitet für dich. Auch bei mir steht es mal. Und will wochenlang nicht weg. Durchhalten. Das ist alles. Bei dir sehe ich die 9 davor, aber so was von sicher.

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers thomosis
0  0

ich denke auch, dass durchhalten schwerer wird als das abnehmen. Im Augenblick habe ich noch die volle Motivation-im März muss ich in den engen Lufthansasitz reinpassen....erst dachte ich, alle meine alten Klamotten werfe ich weg oder vergrabe die (wie es Karl Lagerfeld gemacht hat) aber nein, ich werde mir eine Hose aufheben. Diese werde ich irgendwie als Mahnung aufhängen! So wie jetzt eine Calvin Klein (natürlich passt die mir noch nicht) bei mir im Kühlschrank liegt werde ich die alte Hose sichtbar anbringen.  Zwei meiner alten Jeans passen wieder und es warten weitere darauf benutzt zu werden- aber mein A.... ist noch zu fett dazu. Bis 01.12 will ich bei 120 Kg sein, bis 01.01.2018 bis 115 KG. Weiter plane ich zunächst nicht!

Bild des Benutzers kortes
0  0

Wie viel du noch abnehmen musst, um in den Sitz zu passen, aber als ich 95 wog, passte ich bequem rein. Falls das ein Richtwert für dich ist. Ich bin 1,73(wahrscheinlich) groß.

​nur nicht aufgeben. Du bist eine Kämpferin, du hast ein Ziel, du wirst es erreichen!

​wenn meine Waage eine 6 davor hat, dann schicke ich dir ein Bild.

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers laroro
0  0

Super, wie viel du schon geschafft hast! Du passt bei der Motivation bestimmt im März bequem in den Flugzeugsitz! Eine Hose als Mahnmal aufzuheben werde ich auch...man kann da tolle Fotos mit machen!

Start:134, 14.3., 118,3, 12.7., 115.8 18.7.,115 2.9.

Aktuell:111,7

Bild des Benutzers thomosis
0  0

Danke für den Zuspruch, kann ich gebrauchen. Bin aber keine Kämpferin sondern ein Kämpfer.

Bild des Benutzers kortes
0  0

Dann sitzt eben ein verschlankter Kerl im Sitz. Spielt doch keine Rolle. Wie groß bist du?

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers thomosis
0  0

ja im Prinzip egal, aber ich wollte nur das DU es weißt. Ich bin leider nur 176 cm groß.  Heute hatte ich wieder eine Fettmassen und Muskelmassen messung. Also meine Werte sind alle sehr gut. Ich habe (bestätigt) 40 Kilo abgenommen. Meine Waage hat leichte Unterschiede aber ich denke +- 1000 Gramm spielen jetzt keine Rolle.

Bild des Benutzers kortes
0  0

Ich hab sicher im Laufe meines Levens s hon mehr als 100 Kg abgenommen, aber

​nich nie so viel auf einmal! Wahnsinn. Ich mache schon seit über 40 Jahren Diäten. Ist das nicht verrückt? Du schaffst das.

​wo fliegst du nochmal hin?

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers thomosis
0  0

nach Südafrika, Kapstadt für mich eine der schönsten Städte der Welt. Ubrigens so ohne Niederschläge geht es bei mir auch nicht. Von gestern auf heute habe ich 11oo gr zugenommen. Trotz mindestens 1 Stunde Crosstrainer und "normaler Kalorienzufuhr". Klar ich weiß, dass können auch Muskeln sein die jetzt bei meiner Sportophobie gefordert werden, dass kann eine Sache mit Verdauung sein und und und...jedenfalls war ich so was von angepisst und sauer. Mein Trainer eben hat mir Mut gemacht, und dass ist sehr wichtig, ich denke nicht alleine abnehmen...zumindest die beste Freundin/Freund involvieren zum Mut machen. Natürlich spreche ich nur für mich, sicherlich gibt es auch andere erfahrungen.

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Das ist schon ne Wahnsinns-Leistung. Da kannst du richtig stolz auf dich sein. Viel Erfolg weiterhin und ich drück die Daumen, dass du bequem in den Urlaub kommst Smile 

Liebe Grüße!

Bild des Benutzers thomosis
0  0

ja Danke aber wenn ich an ^4 Stunden enge Sitze denke...aber was ich in gut 53 Jahren draufge(fressen) habe kann nicht in 8 Monaten   weg sein.

Bild des Benutzers EndlichSchlank2019
0  0

Du hast ja noch etwa 5 Monate, ich denke da ist noch einiges machbar Smile Kann aber auch nicht genau einschätzen, ab wann man in diese Sitze passt. Ich bin schon länger nicht geflogen und  bei mir waren die 80 Kilo im Juli mein Allzeithoch. 

Nochmal Respekt und lass dich von kleinen Rückschlägen nicht entmutigen. Aber das wirst du sicher nicht Smile

Bild des Benutzers kortes
0  0

Das wär doch mal was. Und in 5 Monaten geht noch was​. Da schaffst du es auf etwa 100, plus minus.

​ich drück dir die Daumen.

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers kortes
0  0

einfach mal anfragen, dann hast du evtl. die Chance für einen Test.

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers thomosis
0  0

Auf der langstrecke sind bei Lufthansa die sitze 43 cm breit oder besser schmal. Aber andere airlines mit 2 cm mehr fliegen nicht nonstop. Die Business hat ca56 cm kostet aber ca fuenf mal so viel wie eco.es gibt nur noch die eine frage: Welches schlafmittel schmeiß ich rein

Bild des Benutzers Lonely
0  0

woher weisst du das, hast du bei den airlines angefragt? Lol

nur, die alles entscheidende frage ist doch, wie breit ist der popo? surprise

ღ nichts schmeckt so gut, wie schlank sein, sich anfühlt ღ

Bild des Benutzers thomosis
0  0

Nun ich fliege sehr viel und auch sind die Zahlen online zu finden. Im Augenblick moechte ich ungern meinen A.....mssen lassen...

Bild des Benutzers Lonely
0  0

achso, ja stimmt, heutzutage kann man alles mögliche online finden ,..

aber jetzt mal im ernst, habe schon gehört, dass sehr beleibte menschen dann 2 sitze buchen und bezahlen .. nur frage ich mich, wie funktioniert das? sie sitzen ja dann direkt auf der "stoßkante" der beiden sitze und die hochgeklappte armlehne drückt ins kreuz, auch nicht wirklich angenehm!?

ღ nichts schmeckt so gut, wie schlank sein, sich anfühlt ღ

Bild des Benutzers thomosis
0  0

Ja, es gibt Airlines die lassen Übergewichtige die Probleme bekommen können einen zweiten Sitz kaufen. Bei LH geht das noch freiwillig-aber wie richtig beschrieben ist dann der Platz da  aber die Armlehne ist  auch hochgeklpappt im Weg. Einzig den Rücken an die Wand (Fenster) gelehnt und Beine auf den anderen Sitz -aber es gibt Sitzordnungen von 3-5-3, da wird es wieder schlecht. NA ja ich habe noch bis März, bin jetzt auf 128.5 KG

 

Bild des Benutzers kortes
0  0

Du schaffst das. So viel hab ich nicht abnehmen müssen, aber trotzdem weiß ich, wie viel Disziplin das benötigt. Ein langer harter Weg. Ich ziehe meinen Hut und bin gespannt, ob alles klappt. Wenn du reinpasst, dann hast du definitiv dein Ziel erreicht und was kommt dann?

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Bild des Benutzers thomosis
0  0

Ich habe im Augenblick Nahziele.Bis 1.12 auf 125, bis 1.2 auf 120 und bis zum 15.3 auf 115. Weiter plane ich erst mal nicht, irgendwann will ich die 100 knacken

Bild des Benutzers thomosis
0  0

Ich habe im Augenblick Nahziele.Bis 1.12 auf 125, bis 1.2 auf 120 und bis zum 15.3 auf 115. Weiter plane ich erst mal nicht, irgendwann will ich die 100 knacken

Bild des Benutzers kortes
0  0

Du schaffst das. So viel hab ich nicht abnehmen müssen, aber trotzdem weiß ich, wie viel Disziplin das benötigt. Ein langer harter Weg. Ich ziehe meinen Hut und bin gespannt, ob alles klappt. Wenn du reinpasst, dann hast du definitiv dein Ziel erreicht und was kommt dann?

Schön sind wir alle, jetzt arbeiten wir nur noch an schlank. Erfolg seit Anfang des Jahres etwas mehr als 16 Kg.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von kortes: ...minus 1,8 Kg. Da war ich heute morgen echt platt. Gut ich habe es schon im Laufe der Woche gemerkt, dass da richtig was geht. Meine neuen Hosen wurden mir weit, die Blusen schlabbern und ich bin...
Motivation von thomosis: ich habe mir etwas von Calvin Klein zum Anziehen gekauft, sündhaft teuer. Natürlich gibt es nichts in meiner Zeltgröße. Das gute Stück kann ich aber anziehen, sobald ich mein (End)Ziel erreicht habe.
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Und da war es irgendwie wieder vorbei mit den guten Vorsätzen... Eigentlich esse ich ja Abends auch keine Kohlenhydrate mehr (meistens...), doch gestern habe ich für meine Familie eine glutenfreie...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch allen gut, hattet eine schöne Woche/Wochenende und ihr kommt gut voran!   Meine Woche lief leider nicht soooo gut aber auch nicht soooo schlecht. Fühle mich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von finifritzi: Hallo, Nun haben wir 2017,ich wiege immer noch 65kg ,habe mit Teilfasten begonnen,aber wieder abgebrochen,weil ich das 1kg was ich abnahm an den Nichtfasttagen wieder zugenommen habe.Beim Sport war...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von roger0905: Nach genau 13 Wochen beende ich zunächst mein Projekt "Abbnehmen". Der Figurpass spricht von 112% Zielerreichung, die Waage von 95,7 kg. Das sind 22 kg weniger als am 17.10.2016. Der BMI liegt unter...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps