Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Abnehmen mit Badminton spielen aus Spaß

Bei einem Gewicht von 80 kg hat man mit "Badminton spielen zum Spaß" einen Kalorienverbrauch von ca. 360 kcal pro Stunde
Badminton spielen

Wer nicht gewinnen möchte sondern einfach zum Vergnügen spielt, hat vielleicht etwas mehr Spaß und ist entspannter, verbraucht aber auch nicht so viele Kalorien. Doch es kommt ja nicht nur darauf an, möglichst viele Kalorien zu verbrennen - auch ohne den Ansporn zu gewinnen verlierst Du beim Badminton spielen bereits ganz gut Kalorien!

Abnehmen mit Badminton spielen zum Spaß

Im Park, im eigenen Garten, im Schwimmbad - Badminten spielen zum Spaß kannst Du überall dort, wo eine einigermaßen große Wiese zur Verfügung steht. Hat man einmal den Bogen raus, macht das Spiel richtig viel Spaß und Du verbrauchst ganz nebenbei so einiges an Kalorien - zumindest dann, wenn Du Dich bemühst, die Bälle, die Dein Partner Dir zuschießt auch zurückzuschlagen.

Abnehmen mit Badminton spielen zum Spaß - Vorsicht vor Verletzungen

Beim Badminton spielen bist Du sehr auf den Ball und Deinen Gegner fixiert, also solltet ihr nur auf einer ebenen Fläche ohne Hindernisse spielen. Wenn Du beim Spiel das Abnehmen im Hinterkopf hast, solltest Du Dich möglichst viel bewegen, die Muskeltätigkeit bringt Deinen Stoffwechsel in Schwung. Illusionen solltest Du Dir allerdings keine machen: Wenn Du ein- oder zweimal im Monat Badminton spielst, dann hilft Dir das nur wenig beim Abnehmen.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Diät-Erfolg von kortes: Nun ist ganz viel ja immer eine Sache des Ausgangsgewichtes und bei mir waren das 90,5 Kg. Ich hatte schon mal 95,5 Kg. Das war mein absoluter Höchststand ohne Schwangerschaft. Nun, ich überlegte mir...
Ziel für den Abnehmplan von LiLaLillyfee: Ich fliege am 5.10. nach Griechenland. Das ist leider nicht mehr lange. Schon seit Monaten versuche ich deshalb abzunehmen. Bisher schien es als hätte ich noch so viel Zeit, aber nun ist es...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von TrEmLi: Der heutige Speiseplan Frühstück: Knäckebrot mit Frischkäse (197 Kalorien) Mittagessen: Curry-Gemüse-Reis (441 Kalorien) Abendessen: Rührei mit Spinat und etwas Käse (313 Kalorien) Süßigkeiten:...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von smart: Da ich selbst eine sehr ungeduldige Kanidatin bin, habe ich mir vorgenommen in meiner Diät nicht nur direkt auf die Nahrung selbst zu achten. Zu einem guten Körpergefühl gehören nämlich noch sehr...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von FranciMinus5: In den 4 Wochen, die ich nun schon sehr auf meine Ernährung und Bewegung achte, war heute der erste Tag, an dem ich unglaublich hungrig war. Wahrscheinlich lag es daran, dass ich gestern zu wenig...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Hallo Leute, ich hoffe, es geht euch gut, und ihr könnt viele kleine und große Erfolge verbuchen. Ich freue mich schon darauf, davon zu lesen. Bevor ich euch allerdings mit meinem Roman einschläfer,...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps