Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Biskuitboden

Kalorien: 338 kcal pro 100 g
Protokollieren
Um das Diagramm zu sehen, muss JavaScript aktiviert sein
Nährwerte für Biskuitboden je 100 g
FettEiweißKohlenhydrate
4.0 g7.0 g64.0 g

Beschreibung

Biskuitboden, Biscuitboden, Himbeertorte mit Biskuitboden

Allgemeines zum Biskuitboden

Biskuit vom französischen „biscuit“ bezeichnete bis ins 17. Jahrhundert Schiffszwieback. Ein Brot, dass zu Haltbarmachung in Scheiben geschnitten und ein zweites Mal gebacken wurde, bis es trocken und mürbe war. Als sich der Begriff „Zwieback“ aber durchsetzte wurde aus Biskuit der Name für ein leichtes Gebäck aus Biskuitmasse, einer Mischung aus Eischnee, Eigelb, Zucker und Mehl.

Herstellung von Biskuitboden

Eiweiß und Eigelb werden getrennt voneinander schaumig geschlagen. Anschließend wird der Eischnee und das schaumige Eigelb meliert und Mehl drunter gehoben. Damit die Masse dann nicht zusammenfällt muss sie sofort in den vorgeheizten Backofen.

Nährwerte vom Biskuitboden

Er enthält unter anderem Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett, Proteine, Ballaststoffe und Natrium.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Weitere Lebensmittel aus der gleichen Kalorientabelle

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst