Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Erbsen (grün)

Kalorien: 68 kcal pro 100 g
Protokollieren
Um das Diagramm zu sehen, muss JavaScript aktiviert sein
Nährwerte für Erbsen (grün) je 100 g
FettEiweißKohlenhydrate
0.5 g5.8 g10.6 g

Beschreibung

Erbsen, Erbspüree, grüne Erbsen, Gartenerbse

Allgemeines zu Erbsen (grün)

Die Erbse, auch Speiseerbse oder Gartenerbse genannt, ist seit Jahrtausenden eine wichtige Nutzpflanze. Heute wird sie vor allem als Gemüse oder Tierfutter verwendet und stammt ursprünglich aus Kleinasien. Sie ist eine einjährige Pflanze deren Wurzel bis zu einem Meter in die Tiefe wachsen kann. Sie blüht von Mai bis Juni, wobei eine Pflanze bis zu 21 Tage blühen kann, die einzelne Blüte aber nur etwa 3 Tage. Die Hülsenfrüchte sind 3 – 12cm lang und enthalten 4-10 Samen – die Erbsen. Heute gängige Gerichte sind die Erbsensuppe und die im 19. Jahrhundert entstandene Erbswurst. Hauptsächlich werden sie grün zubereitet, als Gemüsebeilage, in der Suppe oder als Erbspüree. Frische Erbsen verlieren schnell ihren Geschmack und sind nicht besonders lange haltbar, deswegen werden sie meist in Form von Konserven oder tiefgekühlt verkauft.

Rezepte mit Erbsen (grün)

Erbsensuppe

Man braucht 400g geschälte Erbsen, 2 Liter Wasser, 500g Rippchen (Schäl-), 4 Mettwürstchen, 1 Bund Suppengrün- klein geschnitten, 750g Kartoffeln – gewürfelt und 2 Teelöffel getrocknetes Bohnenkraut. Außerdem Salz und Pfeffer. Die Erbsen im gesalzenen Wasser für 24 Stunden einweichen. Dann die Rippchen und die mit der Gabel aufgestochenen Mettwürste hinzufügen, aufkochen und bei schwacher Hitze fast weich kochen. Jetzt die Kartoffeln und das Suppengrün in den Topf geben, wieder zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze garen. Das Fleisch herausnehmen, klein schneiden und wieder in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und dem Bohnenkraut abschmecken und servieren.

Nährstoffe in Erbsen (grün)

Sie enthalten Protein, Fett, Eiweiß, Kalzium, Phosphor, Natrium, Kalium, Magnesium sowie Eisen, Zink, Mangan und Kupfer.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Weitere Lebensmittel aus der gleichen Kalorientabelle

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst