Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Fisolen

Kalorien: 30 kcal pro 100 g
Protokollieren
Um das Diagramm zu sehen, muss JavaScript aktiviert sein
Nährwerte für Fisolen je 100 g
FettEiweißKohlenhydrate
0.2 g2.4 g5.1 g

Beschreibung

Fisolen, Bohnen, grüne Bohnen, Gartenbohne

Allgemeines zu Fisolen

Sie sind bekannt unter der Bezeichnung Bohnen, oder Gartenbohnen und gehören zur Unterfamilie der Schmetterlingsblütler. Aufgrund ihres hohen Proteingehalts spielen Bohnen in den Tropen (besonders Mittel- und Südamerika) eine elementare Rolle für die Grundversorgung der Bevölkerung. Sie enthalten für den Menschen giftige Lektine, die durch das Kochen zerstört werden. Daher sind sie roh nicht genießbar.

Nutzung der Fisolen

Alle Bohnen sind roh giftig. Erst das Erhitzen auf über 70°C zersetzt das Gift und macht die Bohnen essbar. In Europa, Nordafrika und dem vorderen Orient werden die noch nicht ausgereiften Hülsen der Gartenbohnen als Gemüse gegessen. Ein bekanntes deutsches Gericht z.B. sind Saure Bohnen. Sie werden als Suppen oder Eintopfzutat verwendet, Beispielsweise im Bohneneintopf oder in der italienischen Minestrone. Der Verzehr der Bohnen kann zu einer vermehrten Gasbildung im Dickdarm und dadruch zu Blähungen führen. Das liegt daran, dass Bohnen bestimmte Dreifachzucker enthalten, wie z.B. Raffinose, die vom Menschen nicht verdaut werden können, von den Darmbakterien aber – unter Absonderung von Faulgasen – metabolisiert werden können. Dieser „Nebenwirkung“ kann man Vorbeugen, indem man die Bohnen vor dem Zubereiten wässert. Das wäscht aber nicht nur diese Zuckerarten aus, sondern auch Wasserlösliche Vitamine und Mineralstoffe. Oder man gibt Gewürze wie Fenchel, Korriander, Kümmel, Kreuzkümmel, Anis oder Asant hinzu um die Blähungen insbesondere für Kinder erträglicher zu machen, da sie entspannend auf die Darmmuskulatur wirken. Diese Gewürze verringern aber nicht die Menge der produzierten Gase.

Nährwerte der Fisolen

Sie enthalten unter anderem Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Zink, sowie die Vitamine B1, B2, B6, C, E und Folsäure

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Weitere Lebensmittel aus der gleichen Kalorientabelle

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps