Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Trampolin Training – hüpfend Pfunde verlieren

Veröffentlicht am

Mit einem regelmäßigen Training auf dem Trampolin verbessern sich die Beweglichkeit, die Kondition und der Gleichgewichtssinn. Über vierhundert Mukseln sind beim hüpfenden Sport beteiligt und werden bei jedem Sprung angespannt oder entspannt.

Gesunde Nebenwirkungen von Trampolin Training

Beim Trampolinspringen wird automatisch tiefer geatmet, sodass die Zellen mit mehr Sauerstoff versorgt werden und das wiederum regt den aeroben Stoffwechsel an. Zudem wird mit Trampolin Training das Gewebe gestrafft und die Lymphe stimuliert. Laut einer australischen Studie soll sich die Knochendichte durch die Sprünge verbessern und das besonders in der Wirbelsäule und in der Hüfte.

Viele glauben, dass Trampolinspringen schlecht für die Gelenke sei. Das stimmt jedoch nicht, denn Bänder und Gelenke werden geschont. Somit bietet sich diese Sportart ebenfalls für Übergewichtige an, zumal sich damit fast spielerisch Gewicht verlieren lässt. Zum Abnehmen sollte mindestens jeden zweiten Tag traininert werden. Dabei reichen fünfzehn bis dreißig Minuten aus. Mittels Pulsuhr sollte die Herzfrequenz kontrolliert werden, die maximal siebzig Prozent betragen sollte.

Ein weiterer Pluspunkt wird von vielen übergewichtigen Personen darin gesehen, dass sich diese Sportart auch Zuhause durchführen lässt. Man muss also nicht unbedingt ins Fitness-Studio gehen und kann langsam einsteigen und je nach Trainingszustand allmählich steigern.

Abwechslung durch verschiedenen Übungen

Es gibt unterschiedliche Übungen, wodurch das Training auf dem Trampolin recht abwechslungsreich gestaltet werden kann. Das klassische Auf- und Abspringen kann als Aufwärmübung genommen werden. Danach können unter anderem folgene Übungen durchgeführt werden:

  • Schrittwechsel – Es wird sich in Schrittstellung hingestellt und beim Sprung wird die Schrittstellung gewechselt, sodass man in anderer Schrittstellung wieder auf dem Trampolin aufkommt.
  • Let’s Twist – Auf dem Trampolin kann man auch twisten: Beine geschlossen lassen, Hände in die Hüften und beim Sprung die Beine in geschlossener Stellung abwechselnd nach links und rechts drehen.
  • Springen auf einem Bein – Abwechselnd werden Sprünge nur auf dem rechten Bein oder linken Bein durchgeführt.
  • Seilhüpfen – Für Geübte kann auf dem Trampolin mit dem Seil gesprungen werden.

Neuster Trend: Trampolin Workout aus den USA

Etwas verrückt und sehr anstrengend ist das Trampolin Workout, das aus den Vereinigten Staaten stammt. Hierbei wird zur schnellen Techno-Musik trainiert und wirkt wie ein Hardcore-Training. Dazu sollte jedoch die Kondition schon sehr gut sein, denn so effektiv dieser Trendsport ist, für Sportanfänger ist er nicht unbedingt geeignet.

Abnehmen-Themen

Kommentare

Bild des Benutzers finifritzi

Trampolin wollte ich mir auch anschaffen,aber dann hatte ich doch Angst mit über 70 Jahren so ein Ding zu besteigen,Platz braucht so ein Ding auch.1meter Durchmesser ist schon das Kleinste wo stellt man so etwas auf,in einer kleinen Bude?

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Schnecke2017: So, nachdem die erste Woche gut gestartet ist aber katastrophal geendet ist, starte ich heute mit neuer Motivation in die 2. Woche! Gottseidank habe ich letzte Woche nicht zugenommen, aber abgenommen...
Motivation von claudia0904: liebe mitstreiter, warum bin ich motiviert? weil ich meine schuhe nur noch mit letzter kraft anziehen kann. dabei ist mir mein bauch gewaltig im wege. wenn ich weitermache wie bisher, komme ich  - in...
Ziel für den Abnehmplan von Zauberhaft: Ich esse zu wenig Obst oder Gemüse um satt zu werden. Ich greif eher zu Brot.
Motivation von Lockenfrau: Momentan fühle ich mich einfach nicht immer wohl in meiner Haut, ich habe das Gefühl, dass eine Hülle um mich herum ist. Außerdem möchte ich gesünder werden und auch von Ärzten nicht nur auf mein...
Ziel für den Abnehmplan von Sunrise1996: Ich weiß noch wie ich früher, als ich noch Gymnastik gemacht habe, total felxibel, dehnbar und einfach beweglich war. Da möchte ich wieder hin. Nach meinem Urlaub werde ich schauen, wann Yoga in...
Motivation von Juergen12053: Es sit so, dass ich viel zu Hause rumhange, ich fühle mich unbeweglich und demutiviet etwas zu unternehmen. Es macht vieles keinen wirklichen Spaß, weil ich an meine Grenzen stoße und kurzatmig werde...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst