Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Kräftige Beine modisch kaschieren

Veröffentlicht am
Mit ein paar Tricks kräfte Beine kaschieren

Mode macht vieles möglich. Je nach Stil, Schnitt und Farbe setzt man Körperstellen in Szene oder sie werden kaschiert. Für kräftige Beine gibt es ein einige No Go’s und verschiedene Tricks, um sie schmaler und länger wirken zu lassen.

No Go’s bei kräftigen Beinen

Mit kräftigen Beinen solltest Du auf Miniröcke verzichten. Dadurch wirken die Beine noch dicker und wie eingezwängt. Dasselbe gilt für Stretchjeans, die diese Problemzonen so richtig zur Geltung bringen. Panties sind schick und modern, sehen aber nur gut aus, wenn die Beine lang und schmal sind.

Kräftiger wirken die Beine auch dann, wenn Du eine Cargohose trägst, die über aufgesetzte Taschen verfügt. Bei Hosen mit Umschlag sehen die Beine kürzer aus.

Andere No Go’s für kräftige Beine sind:

  • Große Blumenmuster
  • Schrille Farbtöne
  • Glänzende oder helle Strumpfhosen
  • Wadenlange Kleider oder Röcke
  • Volantröcke

Schuhe mit breitem Absatz sowie Riemchenpumps sehen plump aus und machen sich nicht gut, wenn man dickere Beine besitzt.

Kräftige Beine länger und schmaler erscheinen lassen

Beachtest Du ein paar modische Tricks, sehen Deine Beine schmaler und länger aus:

  • Die Silhouette wird optisch verlängert, wenn Schuhe und Hose die gleiche Farbe haben
  • Hosen mit geradem Schnitt und dunklem Farbton
  • Gerade geschnittene Röcke und Kleider mit Knielänge
  • Dunkle Nylonstrumpfhosen strecken die Beine optisch
  • Röcke, deren Volants tief angesetzt sind und einen schmalen Schnitt an der Hüfte besitzen
  • High Heels sehen nicht nur sexy aus, sondern sorgen für eine optische Verlängerung der Beine
  • ¾ lange Hosen aus Leinen oder Baumwolle

Mit diesen Kniffen werden die kräftigen Beine aus dem Blickwinkel gezogen und wirken optisch schmaler. Du kannst zusätzlich die Aufmerksamkeit auf das Oberteil lenken. Ein Oberteil mit raffiniertem Dekolletee oder eine außergewöhnliche Bluse sind dafür ideal.

 

 

Vorheriger Magazin-Artikel
Bild von Warum Diäten oftmals scheiternWarum Diäten oftmals scheitern
Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von Barbiegirl: Ich möchte endlich Hosen, Röcke und Kleider tragen ohne mich für meine Beine zu schämen.
Ziel für den Abnehmplan von Josie: Mein nächstes Ziel, welches ich erklimmen will, sind 73 kg. Mal sehen wie lange ich dazu brauche. Es ist gerade so schwer geworden.
Motivation von claudia0904: liebe mitstreiter, warum bin ich motiviert? weil ich meine schuhe nur noch mit letzter kraft anziehen kann. dabei ist mir mein bauch gewaltig im wege. wenn ich weitermache wie bisher, komme ich  - in...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von smart: Nun sind die warmen Temperaturen auch endlich bei uns in Deutschland angekommen. Wir hatten die letzte Woche hier bei uns bis 32 Grad. Natürlich genau richtig um kurze Hosen zu tragen. Ich bin...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: So, ich habe mich jetzt 4 Wochen fast perfekt an mein Intermittierendes Fasten gehalten. Gewichtstechnisch stehe ich jetzt bei 65,7 Kilo - also fast nicht abgenommen. Allerdings sagen mir Leute, dass...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Neuerdings macht der Blick in den Spiegel wieder richtig Freude Meine Beine sind schmaler und trainierter geworden und ich hab wieder ne Taille Weiter gehts   Frühstück: 1 kleiner Backcamenbert,...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst